Schlagwort-Archive: Geburtstag

Bild

Stampeltechnik – Rasierschaumtechnik

Halli Hallo,

wie in meinem Blog Hop-Beitrag angekündigt gibt’s heute die Anleitung zur Rasierschaumtechnik. Falls Du den Beitrag von letzter Woche noch nicht gesehen hast verlinke ich Dir den Beitrag <hier>.

Mit der Rasierschaumtechnik kann man wunderschöne Hintergründe für Karten oder andere Projekte designen. Für heute habe ich diese zwei Varianten gewerkelt.

Für diese tollen Hintergründe benötigst Du folgendes:

  • Rasierschaum
  • Teller
  • Abwaschbare Unterlage
  • Nachfüller in den Farben deiner Wahl
  • etwas zum Abstreifen (ich habe ein Falzbein genommen, es geht aber auch eine Plastikkarte)
  • Holzspieße und
  • Papierzuschnitte

Schritt für Schritt:

  1. Als Erstes verteilst Du eine großzügige Menge Rasierschaum auf dem Teller
  2. Danach gibst Du beliebig viele Tropfen aus den Nachfüllern auf den Schaum 
  3. Mit dem Holzspieß fährst vorsichtig durch den Rasierschaum, bis Du das gewünschte Muster erreicht hast
  4. Nun legst Du den Zuschnitt auf den Teller und drückst Ihn etwas in den Schaum 
  5. Jetzt das Papier auf die abwaschbare Unterlage legen und mit dem Falzbein den Schaum abziehen
  6. Nur noch trocknen lassen und schon kannst Du weiter werkeln 

Ich hoffe ich konnte Dir die Technik veranschaulichen und Du hast beim nachwerkeln genau so viel Spaß wie ich :o)

Liebes Grüßle und einen schönen Sonntag noch

Melanie

Advertisements

Geldgeschenk zum Geburtstag

Halli hallo und guten Morgen!

Schön das Du wieder am DIY-Freitag vorbei schaust. Heute zeige ich Dir das Geldgeschenk zum Geburtstag einer sehr lieben Freundin.

Natürlich mag ich es nicht einfach nur so Geld zu verschenken, also musste eine „Verpackung“ her. Wie du weist liebe ich es nützliche Dinge zu verschenken, darum wollte ich ihr noch eine Kleinigkeit für die Handtasche nähen ;o)

Im einzelnen sind folgende Dinge entstanden (von links nach rechts):

Alle Schnittmuster habe ich Dir verlinkt und die Stoffe waren von Stick and Style.

Sind die Sachen nicht schön geworden? Am liebsten hätte ich sie behalten :o) Aber verschenken macht viel mehr Spaß und die Freundin hat sich sehr gefreut!

So das wars für heute schon wieder! Ich wünsche Dir einen tollen Tag und bis Sonntag.

Liebes Grüßle

Melanie

Frühlingsscheune- Zum Nachlesen 5/7

Halli Hallo

und willkommen zurück. Heute darf ich Dir die 3. und somit vorletzte Karte aus unserem Kartenworkshop vorstellen.

Schwingkarte Marga
Die „Schwingkarte“ wird aus einem A4 Karton in Taube gewerkelt und mit Akzenten aus Aquarellpapier und Melonensorbet versehen. Der Geburtstagsgruß wurde vor dem aquarellieren weiß embosst.

Schwingkarte Marga4
Das Highlight der Karte bildet (mal wieder (o:) die große Blume aus dem Stempelset „Geburtstagslumen“. Diese wird auf Pergamentpapier weiß embosst, von Hand ausgeschnitten und auf die rechte Kartenhälfte geklebt. Auf der gegenüberliegenden Seite wird ebenfalls die Blume ton in ton direkt auf den Farbkarton gestempelt.
Schwingkarte Marga5
Natürlich ist auf der Rückseite des Schwing-Teils noch Platz für ein paar liebe Worte. Ich finde Marga hat wieder eine super schöne und spezielle Karte entworfen oder?

Morgen stellt Dir Anke die letzte Karte aus diesem Workshopteil vor und danach darf ich Dir meinen Kreativbeitrag vorstellen. Ich würde mich freuen wenn Du wieder vorbei schaust.

Liebes Grüßle

Melanie

Sonnige Geburtstagsgrüßle

Halli Hallo,

heute möchte ich dir die Karte und das Geldgeschenk für eine ganz liebe Freundin von uns zeigen!

Sie liebt Sonnenblumen über alles und darum war ganz schnell klar, dass es etwas mit Sonnenblumen werden muss! Ich habe das ganze Netz durchstöbert und keine passende Anleitung für Sonnenblumen gefunden, also hab ich etwas experimentiert und das ist dabei raus gekommen:

IMG_2670

Die Sonnenblumen kommen auf dem Hintergrund super zur Geltung und ich bin ganz begeistert, dass es so gut geklappt hat. Natürlich darf ein Schmetterling nicht fehlen :o)

 

IMG_2672

Da ich ungern Geld in einem Umschlag verschenke, musste dafür natürlich auch eine schöne Verpackung her. Und diesmal habe ich das Geld in selbst genähten GlücksKeksen versteckt und dazu noch kleine Glückwünsche gepackt ;o)

IMG_2673

Ich liebes es einfach meine zwei Hobbys zu vereinen ;o)

IMG_2669

Ich wünsche dir noch einen ganz tollen Tag

Melanie

P.S.: Das folgende Material habe ich benutzt:

Farbkarton Chili, Farbkarton Olivegrün, Farbkarton Osterglocke, Farbkarton Espresso, Farbkarton Savanne, Farbkarton Flüsterweiß, Stempelkissen Osterglocke, Stempelkissen Savanne, Stempelkissen Espresso, Stempelkissen Olivegrün, Stanze Mini Schmetterling, Stanze Fähnchen dreifach einstellbar, Stanze Kreis 1″, Stanze Elementstanze VogelStempel aus dem Kartenset „Malerische Grüße“, Hintergrundstempel „Hardwood“, Stempelset „Mit Liebe geschenkt“, Basic Strassschmuck, Aqua Painter, Stampin´Dimensionals, Flink-Fix-Spezialklebeband

Blumige Geburtstagswünsche

Halli Hallo,

heute möchte ich Dir die Glückwunschkarte zum Geburtstag meiner Schwiegermama zeigen.

Sie liebt Blumen und darum war schnell klar, dass ich die süßen Blümchen aus dem Stempelset „Petite Petals“ verwende sowie die kleine Stanze aus dem Stanzenpaket „Itty Bitty Akzente“. Die Idee zu der Karte habe ich <hier> gefunden.

Die Farben Pflaumenblau, Espresso und Flüsterweiß harmonieren super zusammen und geben der Karte eine gewisse Eleganz.

Ich wünsche Dir einen tollen Tag

Melanie

P.S.: Diese Materialien habe ich verwendet:

Farbkarton Espresso, Farbkarton Pflaumenblau, Farbkarton Flüsterweiß, Stempelkissen Pflaumenblau, Stempelkissen Espresso, Stempelset „Petite Petals“, Stanze „Kleine Blüte“, Stanze aus dem Stanzenpaket „Itty Bitty Akzente“, LeinenfadenStempel aus dem Kartenset „Malerische Grüße“, Eckstanze Projekt Life, Basic Strassschmuck

Blumiges Geburtstagsgeschenk


Halli Hallo,

nach dem schwierigen Thema vom letzten Blog Hop (falls du den Beitrag noch nicht gelesen hast, dann klick einfach hier) habe ich mich in meinem Wohlfühlbereich ausgetobt *grins*

Eine ganz liebe Freundin hatte Geburtstag und das Geschenk wollte natürlich schön verpackt werden! Sofort war klar, dass ich mein absolutes Lieblingsstempelset das „Garden in Bloom“ aus dem aktuellen Jahreskatalog 2015/2016 von Stampin‘ Up! verwende!

Damit habe ich super schnell und total einfach mein eigenes Designpapier (in den Farben Kürbisgelb, Orangentraum,Olivgrün, Waldmoos, Osterglocke, Currygelb und Brombeermousse) erstellt und als tolle Akzente auf der Schachtel verwendet. Diese habe ich in der In Color Farbe Brombeermousse gehalten. Dann noch ein Fähnchen in Osterglocke und den Schmetterling in Brombeermouse als Hingucker und schon war die Verpackung fertig!

So jetzt aber genug geschrieben, denn Bilder sagen mehr als tausend Worte!

  

Ich wünsche Dir noch einen tollen Tag und bis ganz Bald

Melanie

P.S.: Folgende Materialien habe ich verwendet:

Farbkarton in Brombeermousse, Farbkarton A4 Flüsterweiß, Farbkarton A4 Osterglocke, Stempelset „Garden in Bloom“, Stempel aus dem Kartenset „Malerische Grüße“, Stempelkissen „Kürbisgelb“, Stempelkissen „Orangentraum“, Stempelkissen „Olivgrün“, Stempelkissen „Waldmoos“, Stempelkissen „Osterglocke“, Stempelkissen „Currygelb“, Stempelkissen „Brombeermousse“, 5/8″ Organza-Geschenkband