Schlagwort-Archive: Farbkarton A4 „Flüsterweiß“

Zur Geburt …


Halli Hallo,

eine meiner Besten Freundinnen hat im Juni ihr zweites Kind bekommen und da mussten wir (die andere Beste Freundin in unserem Dreiergespann und ich) natürlich ein Geschenk richten und ihr schicken.

Ich habe es mir vor langer Zeit zur Aufgabe gemacht, jedem neuen Erdenbürger im Familien- und Freundeskreis etwas zu nähen. Also habe ich schönen Stoff gekauft und diese wunderschöne Patchworkdecke ist dabei rausgekommen:

Ich bin jedesmal begeistert und freu mich wahnsinnig wenn alles geklappt hat :o)

Natürlich haben wir auch noch ein paar kleinere Geschenke ins Päckchen gelegt und eine Karte durfte auch nicht fehlen. Diese sollte natürlich etwas besonderes werden und deswegen habe ich mich für eine Explosionsbox entschieden.

Gestaltet habe ich diese mit den Stempelsets „Zum Nachwuchs“ und „Something for Baby“ sowie den Farben Farngrün, Marineblau und Osterglocke. Die Farben passen einfach perfekt zur Decke :o)

IMG_2412

In der Mitte der Box war ausreichend Platz für ein ganz tolles Greifspielzeug von Grimms.

IMG_2411

Jedes Mal wenn ich das kleine Rehkitz aus dem Stempelset „Zum Nachwuchs“ sehe gerade ich in absolute Verzückung! Ich finde es wahnsinnig süß ;o)

IMG_2410

So durfte dann alles zusammen auf die lange Reise nach Amerika gehen :o)

Ich wünsche Dir noch einen ganz tollen Tag

Melanie

P.S.: Diese Materialien habe ich verwendet:
Stempelset „Zum Nachwuchs“, Stempelset „Something for Baby“, Framelits Formen „Alles fürs Baby“, Farbkarton „Farngrün“, Farbkarton „Marineblau“, Farbkarton A4 „Flüsterweiß“, Stempelkissen „Farngrün“, Stempelkissen „Marineblau“, Stempelkissen „Osterglocke“, Stempelkissen „Espresso“, Stanze „Fähnchen, dreifach einstellbar“, Herzstanze aus dem „Stanzenpaket Itty Bitty Akzente“ Stanze „1-3/4″ Wellenkreis“, Stanze „Gewellter Anhänger“

Sammelbestellung und kleines Dankeschön

IMG_2202-0
Halli Hallo,

heute Abend um 20:00Uhr starte ich wieder eine Sammelbestellung. Solltest du einen Wunsch aus dem Jahreskatalog haben, dann melde dich doch einfach per E-Mail oder telefonisch bei mir.

Dann wollte ich Dir noch mein letztes Dankeschön für meine Bestellerinnen zeigen :o) Denn jeder der bei mir bestellt bekommt eine Kleinigkeit (meist mit Schokolade gefüllt) dazu!

IMG_2200

Wie du siehst habe ich mal wieder das tolle Stempelset „Garden in Bloom“ verwendet und dazu die In Color Farben 2014-2016. Die Anleitung für diese Schachtel habe ich hier gefunden.

So ich stöbere jetzt noch etwas im neuen Herbst-/ Winterkatalog, da ich heute schon daraus bestellen darf und mich bei den tollen Sachen einfach nicht entscheiden kann *grins*

Liebes Grüßle

Melanie

P.S.: Diese Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton A4 „Flüsterweiß“, Stempelset „Garden in Bloom“, Stempelkissen „Waldmoos“, Stempelkissen „Orangentraum“, Stempelkissen „Brombeermousse“, Stempelkissen „Honiggelb“, Basic Strassschmuck, Stampin´Dimensionals

Blumiges Geburtstagsgeschenk


Halli Hallo,

nach dem schwierigen Thema vom letzten Blog Hop (falls du den Beitrag noch nicht gelesen hast, dann klick einfach hier) habe ich mich in meinem Wohlfühlbereich ausgetobt *grins*

Eine ganz liebe Freundin hatte Geburtstag und das Geschenk wollte natürlich schön verpackt werden! Sofort war klar, dass ich mein absolutes Lieblingsstempelset das „Garden in Bloom“ aus dem aktuellen Jahreskatalog 2015/2016 von Stampin‘ Up! verwende!

Damit habe ich super schnell und total einfach mein eigenes Designpapier (in den Farben Kürbisgelb, Orangentraum,Olivgrün, Waldmoos, Osterglocke, Currygelb und Brombeermousse) erstellt und als tolle Akzente auf der Schachtel verwendet. Diese habe ich in der In Color Farbe Brombeermousse gehalten. Dann noch ein Fähnchen in Osterglocke und den Schmetterling in Brombeermouse als Hingucker und schon war die Verpackung fertig!

So jetzt aber genug geschrieben, denn Bilder sagen mehr als tausend Worte!

  

Ich wünsche Dir noch einen tollen Tag und bis ganz Bald

Melanie

P.S.: Folgende Materialien habe ich verwendet:

Farbkarton in Brombeermousse, Farbkarton A4 Flüsterweiß, Farbkarton A4 Osterglocke, Stempelset „Garden in Bloom“, Stempel aus dem Kartenset „Malerische Grüße“, Stempelkissen „Kürbisgelb“, Stempelkissen „Orangentraum“, Stempelkissen „Olivgrün“, Stempelkissen „Waldmoos“, Stempelkissen „Osterglocke“, Stempelkissen „Currygelb“, Stempelkissen „Brombeermousse“, 5/8″ Organza-Geschenkband

Blog Hop – Männerkarten

BlogHop_Ma¦ênnerkarten

Halli Hallo und Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team Scraphexe.

Vielleicht kommst Du von Bruni oder Du steigst direkt bei mir ein. Ganz egal wie, ich freu mich das Du wieder dabei bist. Diesmal haben wir mit den Produkten des neuen Jahreskatalogs 2015/2016 von Stampin‘ Up! viele schöne Karten für Männer erstellt und hoffen, dass wir Dich damit inspirieren können.

Für mich war klar, dass die Karte nicht einfach wird und habe lange überlegt. Die Karte sollte das gewisse Extra haben, denn ich glaube jeder Mann liebt kleine technische Effekte ;o) und das ist dabei raus gekommen:

IMG_2508

Durch den Hintergrund und nur wenigen Extras ist sie auf den ersten Blick sehr schlicht und noch nichts besonderes, doch wenn man an der kleinen Lasche oben zieht verwandelt sie sich in einen echten Hingucker ;o)

IMG_2512

Ich liebe den Hintergrundstempel „Hardwood“ und das Stempelset „Wir feiern“ und mir war gleich klar, dass ich diese beiden kombinieren muss. Den passenden Stempel zum „Männergeburtstag“ zu finden hat sich als schwieriger herausgestellt, doch letztendlich habe ich ihn im Kartenset „Malerische Grüße“ gefunden.

Jetzt zeig ich Dir noch schnell die Karte von der Seite und dann schicke ich Dich auch schon zu Steffi weiter.

IMG_2511

Ich wünsche Dir noch ganz viel Spaß beim Hopen und einen tollen Sonntag.

Melanie

P.S.: Wenn Du die Karte nachmachen möchtest, benötigst du folgende Materialien:

Farbkarton A4 „Olivgrün“, Farbkarton A4 „Saharasand“, Farbkarton A4 „Flüsterweiß“, Stempelkissen „Pazifikblau“, Stempelkissen „Olivgrün“, Stempelkissen „Saharasand“, Stempelset „Wir feiern“, Framelits Forman „Ballon“, Kartenset „Malerische Grüße“