Schlagwort-Archive: Blog Hop

Bild

Blog Hop – Kartensketch

Halli Hallo und willkommen zu einer neuen Blog Hop – Runde vom Team Scraphexe :o)

Kommst Du gerade von Regina oder steigst Du direkt bei mir ein? Ganz egal wie – ich freu mich sehr das Du vorbei schaust. 

Dieses Mal stellen wir uns einer besonderen Aufgabe, denn Anke hat für uns diesen Sketch (also eine Karten-Skizze)vorbereitet und wir durften die Karte nach unserer Vorstellung umsetzten.

Irgendwie ist mir bei der Vorbereitung immer das Osterthema im Kopf herumgespukt und darum habe ich meine Karte zu diesem Thema gestaltet ;o)

Natürlich bin ich da nicht an dem Set „Das Gelbe vom Ei“ vorbei gekommen und musste das verrückte Huhn verwenden :o) Dieses habe ich mit den tollen Aquarellstiften coloriert und mit dem größten Kreis der Framelits Formen „Stickmuster“ ausgestanzt.

Die Grundkarte ist in Taupe und das Band sowie der Gruß sind in Minzmakrone gehalten. Das sind meine zwei liebsten Farben der bald auslaufenden In Colors. 

Für die Bordüre habe ich einen der Stempel aus dem Set „Delicate Details“ Ton in Ton auf den Kartenrohling gestempelt.

So das wars auch schon wieder von mir! Ich hoffe ich konnte dich etwas inspirieren und schicke dich nun weiter zu Indina.

Ich wünsche Dir noch einen tollen Sonntag und viel Spaß beim weiter hüpfen.

Liebes Grüßle

Melanie

Bild

Blog Hop – Verpackungen für kleine Geschenke

Halli Hallo

und willkommen zu einem neuen Blog-Hop. Wie jeden letzten Sonntag im Monat haben sich ein paar Mädels aus dem Team Scraphexe zusammengeschlossen und diesen Blog Hop für dich vorbereitet. Heute zeigen wir Dir ein paar Inspirationen zu kleinen Geschenkverpackungen.

Vielleicht kommst Du ja gerade von Susi oder Du steigst direkt bei mir ein!? Ganz egal wie Du zu meinem Blog gekommen bis – ich freu mich das Du da bist.

Ich habe diese zwei süßen Verpackungen in Kirschblüte, Himbeerrot und Farngrün (meinen Lieblingsfarben) gewerkelt.

Die Anleitung zu der Verpackung (für die Kleinere der Beiden) habe ich hier gefunden und bin ganz begeistert von der kleinen Schachtel! Sie geht unheimlich schnell und ist trotzdem etwas besonderes.

Kleben muss man hierbei auch nichts, da alles durch den Verschluss (kleine Magnete oder Klettband) oben an der Schachtel zusammengehalten wird.

Das finde ich immer super toll, da ich gern mal mit Flüssigkleber Kleckse ;o)

Wie Du es von mir vielleicht schon kennst, habe ich mein Designerpapier mal wieder selbst gemacht und fröhlich mit den Stempeln aus dem Set „Besondere Grüße“ rumgespielt.

Zu Dekoration habe ich den Rahmen aus dem gleichen Set in Farngrün gestempelt,  mit den passenden Framelits Formen „Blumenkreation“ ausgestanzt und mit dem Danke (aus dem Stempelset „Von großer Bedeutung) in Kirschblüte versehen. Das Ganze ist mit Dimensionals an der Schachtel befestigt.

So das wars auch schon wieder von mir. Ich schicke dich nun zu Tanja weiter und wünsche Dir noch einen tollen Sonntag.

Liebes Grüßle

Melanie 

Blog Hop – Stempeltechniken

Halli Hallo und willkommen zum nächsten Blog Hop vom Team Scraphexe.

Heute dreht sich bei uns alles um die verschiedensten Stempeltechniken und ich hoffen wir können Dir ein paar Inspirationen geben.

Vielleicht kommst Du gerade von Regina oder Du steigst direkt bei mir ein!? Egal wie ich freu mich das Du dabei bist.

Ich habe mir heute die Murmel-Technik vorgenommen und finde sie perfekt für Männerkarten :o) Die Technik ist total einfach und das Ergebnis lässt sich super als Designerpapier verwenden ;o)

Damit Du diese Technik nachmachen kannst benötigst Du:

Einen Behälter mit Deckel, Nachfüller (in meinem Fall Marineblau und Ozeanblau), ein Stück Flüsterweiß in gewünschter Größe, Murmeln und Klebepunkte.

Als erstes klebst Du das Stück Flüsterweiß mit einem Klebepunkte auf den Boden der Plastikschüssel. Danach tropfst Du beliebig viele Tropfen der Nachfüller auf den Deckel und gibst die Murmeln dazu.

Als nächstes rollst Du die Murmeln ein paar mal durch die Farbe und schließt die Dose.

Jetzt drehst Du die Dose um und schwenkst die Murmeln solange über das Stück Flüsterweiß bis dir das Muster gefällt. Danach kannst Du das Stück Flüsterweiß aus der Dose lösen und beliebig weiterverwenden.

Ich habe bei meiner Karte den „Stylized Birthday“ Stempel in Ozeanblau auf ein Stück Flüsterweiß gestempelt und auf ein etwas größeres Stück Marineblau geklebt. Zum Schluss nur noch die Teile mit Dimensionals verbinden und schon ist die Karte fertig :o)

Ich hoffe ich konnte Dir die Murmeltechnik etwas veranschaulichen und schicke dich nun an meine Teamkollegin Tanja weiter.

Viel Spaß beim weiter hüpfen und einen schönen Sonntag noch.

Liebes Grüßle

Melanie

Blog Hop – Ideen aus dem Herbst-/ Winterkatalog


Halli Hallo und willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team Scraphexe.

Auch wenn die Temperaturen endlich sommerlich sind, wollen wir Dir heute ein paar Ideen und Inspirationen aus dem neuen Herbst-/ Winterkatalog zeigen. Vielleicht kommst Du gerade von Susi oder Du steigst direkt bei mir ein – ganz egal wie Du zu mir gefunden hast ich freue mich das Du da bist.

Beim ersten durchblättern des neuen Kataloges ist mir die wunderschöne Prägeform „Zarter Kranz“ aufgefallen und ich musste sie für die heutige Karte verwenden.


Den Kranz habe ich auf einen Stück Flüsterweiß geprägt und mit Dimensionals auf ein Stück Chili geklebt. Die Grundkarte besteht aus grünbraunem Farbkarton.


Für die Verzierung habe ich die Schleife und die einzelnen Blätter aus dem Stempelset „Adventsgrün“ verwendet und diese mit der passenden Stanze ausgestanzt. Damit ich die einzelnen Blätter richtig anordne habe ich mir den vorhandenen Zweig-Stempel als Orientierungshilfe genommen. Diesen habe ich in Grünbraun direkt auf den Hintergrund gestempelt und dann die einzelnen Stanzteile aufgeklebt.

Zum Schluss habe ich noch den Spruch aus dem Stempelset „Weihnachtswunder“ in Grünbraun direkt aufgestempelt.

So das wars auch schon wieder von mir und ich schicke dich jetzt direkt an Tanja weiter.

Liebes Grüßle und viel Spaß beim weiterhopsen

Melanie

Blog Hop spezial – Aktionsangebot August: „Wald der Worte“


Halli Hallo,

Du wunderst dich bestimmt warum es heute, mitten im Monat, einen neuen Blog Hop Beitrag gibt! Das liegt daran, dass Stampin‘ Up! nur im August das Produktpaket „Wald der Worte“ anbiete und wir Dir einige Inspirationen dazu liefern möchten ;o) Genauere Informationen zum Produktpaket findest Du <hier>

Vielleicht kommst Du direkt von Susi oder steigst bei mir ein. Ganz egal wie ich freu mich das Du da bist.

Ich habe das Set für eine kleine Verpackung benutzt und mal wieder mein Design-Papier selber gemacht ;o) Dafür habe ich die Farben Taupe, Zarte Pflaume und Farngrün benutzt. Die Grundbox besteht aus 3 Teilen, die in Taupe gehalten ist.

Die Form der Schachtel habe ich <hier> bei Jasmin von Stempel doch mal gesehen und fand sie für meine Badebomben perfekt. Sie hat eine Größe von 6 cm x 6 cm und wird mit einer Banderole verschlossen.

Die tollen filigranen Framelitsformen der Blätter habe ich wie eine Blume angeordnet und mit Dimensionals + Silberdraht angebracht.

So das wars dann erstmal wieder bei mir und ich schicke dich weiter zu Indina.

Ich wünsche Dir noch ganz viel Spaß beim hoppeln und bis zum nächsten Mal

Melanie

Blog Hop – Für Männer

Halli Hallo und guten Morgen,

wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht und heute gibt’s schon den nächsten Blog-Hop Beitrag. Dieses Mal ist es ein Thema was mir äußerst schwer fällt bzw. gefallen ist. Denn heute möchten wir Dir ein paar Inspirationen für Männer zeigen.

Vielleicht kommst Du von Susi oder Du steigst direkt bei mir ein, ganz egal wie ich freue mich das Du da bist.

Ich hab lange überlegt was ich für Männer basteln könnte und habe mich für eine Gutschein-Verpackung in Form eines Geldbeutels entschieden ;o) Denn auch Gutscheine wollen schön verpackt werden :o)

Von außen ist er sehr schlicht und …


… von innen etwas aufwendiger! Es ist genügend Platz für die Gutscheinkarte, einen netten Geburtstagsgruß sowie für etwas Kleingeld ;o)

Die komplette Karte ist in Espresso, Savanne und Farngrün gehalten und nur mit einem kleinen Schwämmchen schattiert ;o) Die Nähte habe ich mit den passenden Markern eingezeichnet! 

Ich finde bei Männerprojekten ist weniger mehr, darum ist das heutige Projekt sehr sehr sehr schlicht gehalten, doch die Farbkombination finde ich super schön!

So das wars auch schon wieder bei mir! Ich schicke dich nun weiter zu meiner lieben Team-Kollegin Indina und wünsche Dir noch ganz viel Spaß beim hopen :o)

Liebes Grüßle und bis bald

Melanie

Blog Hop – besondere Kartenformen

Halli Hallo und guten Morgen,

der Monat ist mal wieder wahnsinnig schnell vergangen und heute ist schon der letzte Sonntag im Monat Juni! Das bedeutet natürlich Blog Hop – Zeit und ich bin diesmal auch wahnsinnig gespannt ;o)

Wie Du vielleicht weißt LIEBE ich besondere Kartenformen und genau davon möchten wir Dir heute ein paar Beispiele zeigen *freu* Vielleicht kommst Du von Susi oder Du steigst direkt bei mir ein, ganz egal wie ich freue mich das Du da bist.

Als ich das Thema zum ersten Mal gelesen habe, habe ich mich wahnsinnig gefreut und gleich auf Pinterest gestöbert (meine kleine Sucht am Abend ;o)) Dabei bin ich über diese tolle Anleitung einer Accordeon-Card gestolpert und wusste das wird mein Projekt für diesen Blog Hop.

Ich habe eine Karte zum Geburtstag daraus gemacht und so sieht Sie von vorne aus …

Ich liebe die Blüten der Framelitsformen Pflanzen-Potpourrie und finde sie passen super zum Geburtstag. Da die Karte sehr klein ist, habe ich nur eine einzige Blüte in Aquamarin ausgestanzt und diese mit einem Dimensional befestigt und einem Stück silbernen Garn hinterlegt. Der Stempel „zum Geburtstag“ ist aus dem Stempelset „Wir feiern“.

Und so sieht die Karte von innen und der Seite aus ..

 

Ist diese Kartenform nicht SUPER und soooo vielseitig!? Da werden definitiv noch ein paar folgen…

So ich hoffe ich konnte Dir eine kleine Inspiration geben und schicke Dich weiter zu meiner Teamkollegin Indina.

Liebes Grüßle und bis bald

Melanie