Mein Dezember Großprojekt

Halli Hallo und guten Morgen,

am heutigen DIY-Freitag möchte ich Dir mein Dezember Großprojekt zeigen ;o)

Wie gefühlt alle zweijährigen Kinder im Freundes- und Bekanntenkreis sollte unsere Tochter eine Spielküche zu Weihnachten bekommen! Natürlich wollte ich sie komplett selber bauen, doch wie das so ist fehlt manchmal einfach die Zeit!

Also habe ich mich als  absoluter Ikea-Liebhaber für die Kinderküche  „Duktig“ entschieden und als sie dann auch noch im Angebot war habe ich zugeschlagen ;o)

So sieht sie im Normalzustand aus ☺️

Doch ich wäre nicht ich, wenn ich sie nicht ein bisschen verändert und individualisiert hätte ;o) Denn normal kann ja jeder und mit diesen Farben hat sie absolut nicht in unser Wohnzimmer gepasst!

Bevor ich jetzt ins Detail gehen, zeige ich Dir erstmal ein Bild :o) So sieht jetzt das fast fertige Endergebnis aus:   Wie Du siehst habe ich baulich, bis auf die gestreifte Rückwand, nichts verändert! Sie hat „nur“ einen neuen Anstrich, andere Griffe, Herdknöpfe und Licht über der Arbeitsplatte bekommen ;o) 

   Naja und da ich wusste das wir sehr sehr sehr viel Zubehör anhäufen werden, haben wir noch einen alten Küchenschrank vom Sperrmüll ergänzt! Natürlich wurde dieser auch gestrichen. Ihm fehlen nur noch der Griff und ein paar Beinchen, dann ist alles perfekt!
  Die Küche kam bei unserer Maus super gut an und wird jeden Tag bespielt! Ich würde sagen ein voller Erfolg ;o)

So jetzt wünsche ich Dir noch einen tollen Tag und einen schönen Start ins Wochenende!

Liebes Grüßle

Melli 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s